Ferienwohnung

Meine Fotoseite

FreeCounter by http://www.eurocounter.com
EUROCOUNTER
 

    Upleward

uplewarder wappen

Upleward verdankt seinen Namen warscheinlich der hohen Lage.

Um das Jahr 1000 hies es Plenurdh und im 15.Jahrhundert Plegewert,

Upleboert,Pleywert.Der Ort besaß eine stattliche Wasserburg,die im

17.Jahrhundert in den Besitz der Herren von Lütetsburg und danach in

den der von Ascheberg überging.Von der vor 200 Jahren abgerissenen

Burg ist nur eine Zeichnung erhalten geblieben.Die Kleine,in gotischem

erbaute Kirche stammt aus dem 15.Jahrhundert.

In der ersten Hälfte dieses Jahrhunderts lebte der überwiegende Teil der

Dorfbevölkerung von der Landschaft die aus 12 Höfen und mehreren

Kleinbetrieben,Maurer,Maler und Bäcker gab es die Schule mit einem

Lehrer,die Kirche mit einem Pastoren,Kolonialwarenhandel und einem

Dorfkrug.

 

 

uplewarder burg
Kirche mit Turm
ortsschild
website design software
Home | Upleward | Feuerwehr | Kontakt | Links |